Skulpturen. AURA
Aura

„Manche Menschen haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Wenn sie einen Raum betreten, dann scheint die Sonne aufzugehen.
 Aber wie kann diese Aura, diese Herrlichkeit, die diese Menschen umstrahlt, in einem Kunstwerk sichtbar gemacht werden?
So entstand die Idee zu Aura – viele kleine Nägel, verbunden mit feinem Golddraht.
Wie im Leben kommt es auf den Blickwinkel an, auf die Perspektive, was wir sehen …
Wie eine Hülle umgibt Gottes Herrlichkeit Menschen und lässt sie leuchten.“ Tanja Bürgelin-Arslan

AURA
2016
Materialien: 
Holz/Messing (3200 Nägel)

Maße: 49 x 49 x 40 cm

Zu dieser Arbeit gibt es ein Video.

„Die menschliche Aura wird durch Gottes Herrlichkeit symbolisiert – die Ausführung dieses Projekts in entsprechender Größe aus Gold wäre ein Traum von mir.“
Die Skulptur AURA misst etwa 50 x 50 cm – die perfekte Vorlage für eine Skulptur in Lebensgröße oder größer. 

Um Gottes Herrlichkeit darzustellen wäre hier das passende Material Gold. Für die Umsetzung dieses Herzens-Projekts suche ich interessierte Auftraggeber und Sponsoren.